Die Initiatoren Anette und Wolfgang Tuppeck freuten sich
über die zahlreichen Besucher und Interessierten.

Vergangenes Wochenende präsentierten sich rund 30 Aussteller wie Pflegedienste,Massagen, Heilpraktiker, Fachärzte, Sportinstitute oder Physio- und Psychotherapeuten im Badehaus, um zum 5. Mal im Rahmen der Gesundheitstage über das
Thema „Gesund leben (im Alter)“ zu informieren.
Zum 5. Mal lud der Veranstaltungsservice „Mit ganzem Herzen“ unter Anette & Wolfgang Tuppeck Interessierte zu den Bad Sodener Gesundheitstagen.
Im schönen Ambiente des Alten Kurparks und vor allem im dem Anlass entsprechenden Badehaus konnten sich die zahlreichen Besucher am Samstag und Sonntag persönlich an den Ständen der Aussteller rund um die Gesundheit informieren sowie rund 25 halb- bis einstündige Vorträge in den vhs-Räumen besuchen.
Monika Hess von „Körperformen Bad Soden“ erklärte zum Beispiel, wie man seinen Körper in Form bringt, Muskeln definiert, die Stressresistenz erhöht, Gewicht verlieren oder Rückenschmerzen loswerden kann. Wie man sich Zuhause am besten bewegen und vor allem pflegen lassen kann, dafür standen Dr. Bojidar und Sohn Stefan Rizov von „Doc’s Pflegedienst“ für persönliche Gespräche zur Verfügung und Anette Tuppeck informierte über die Ausbildung zum Ganzheitlichen Familienstellen.
Vorführungen sowie Mitmach-Angebote wurden vor den Toren des Badehauses geboten. So konnte man E-Bikes (Fahrräder mit Elektromotor) im Kurpark Probefahren, spontan beim Qi-Gong in der frischen Morgenluft mitmachen oder auf der Wiese den Bewegungsabläufen des Hatha-Yogas folgen. Ganz sportliche „Action-Freunde“ konnten sich bei Dorn Sports  –Trainingscamp für Erwachsene und Kinder – nach den mitreißenden Vorführungen selbst im Boxen, Boxpump, Jumping
oder Cross Athletik versuchen.
Abgerundet wurde das Gesundheits-Angebot durch eine Quellenführung mit Quellenexpertin Dr. Dietmut Thilenius.
Dass Gesundheit individuell ist, aber jeden betrifft, wurde an den 5. Bad Sodener Gesundheitstagen von den Initiatoren
und Veranstaltern Anette & Wolfgang Tuppeck wieder hervorragend verdeutlicht und ein breites Angebot für Jung und
Alt geschaffen. Interessierte dürfen sich schon jetzt auf die 6. Bad Sodener Gesundheitstage am 25. und 26. August 2018
freuen. I. H.